So werden Sie Partner von noma

Mitmachen als Erzeuger

Sie sind kleinbäuerlicher Landwirt oder handwerklicher Lebensmittelerzeuger? Sie stellen gute Lebensmittel her und gehen respektvoll und nachhaltig mit den Ressourcen unseres Planeten um? Dann würden wir uns freuen, von Ihnen und Ihren Produkten zu erfahren. Falls Sie Interesse an einer Partnerschaft mit noma haben und unsere Qualitätskriterien erfüllen, nehmen wir Ihr Angebot gerne in unser Sortiment auf. Bio ist für die Aufnahme von Vorteil, aber kein Muss – wir wissen, dass es auch hochwertiges Lebensmittelhandwerk ohne Bio-Zertifikate gibt.

Wir fühlen uns dem Gemeinwohl verpflichtet und Sie können als Partner von uns faire Preise, Wertschätzung und Sicherheit erwarten. Unsere Kunden sind Mitglieder. Unsere Erzeuger sind Partner. Wir sind die Brücke dieser solidarischen Lebensmittelversorgung.

Interesse? So erreichen Sie uns.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, melden Sie sich jederzeit gerne bei uns. Wir freuen uns immer über Ihr Interesse an noma.

noma befindet sich gerade im Aufbau. Die Pilotphase mit den ersten beiden Läden wollen wir Ende 2020 in Bruckmühl und Gmund am Tegernsee starten. Dazu soll es Abholstationen in Bad Aibling, Weyarn, Holzkirchen und Miesbach geben. Genauere Angaben zu den Terminen und Standorten können wir derzeit noch nicht machen.

Die Corona-Krise hat auch unsere Planung etwas durcheinander gebracht. Doch wir sind mehr denn je davon überzeugt, dass es richtig und gut ist, ein Projekt wie noma umzusetzen. Die aktuelle Situation zeigt, wie wichtig resiliente Systeme und funktionierende, regionale Wirtschaftskreisläufe sind.